Sonntag, 4. Mai 2014

Neuzugänge

... im Bücherregal / auf dem Kindle gab es diese Woche die folgenden; oder sollte ich besser sagen "auf dem SuB"?

Dieses Buch ist frisch im Ullstein-Verlag erschienen und als ich "darüber gestolpert bin", war klar: Das muß ich haben! Mein Mann und ich sind beide Fans von Billy Crystal und seinem Humor. Schon nach der Kurzbeschreibung auf der Verlagsseite:
Pointenreich und voller Selbstironie schildert Billy Crystal, einer der bekanntesten Komödianten der Welt, seine Erfahrungen mit dem Altwerden und blickt zurück auf seine Karriere. Billy Crystal wird 65. Toll findet er das nicht, denn irgendwie lässt sich das Alter nun nicht mehr leugnen. Absurde Gebrechen drängen in sein Leben, etwa Schlaflosigkeit und Erinnerungslücken. Sachen lösen sich förmlich in Luft auf, und immer häufiger verlässt er den Esstisch mit vollgekleckertem Hemd … Der einzige Trost: Er ist nicht allein – sein Schicksal teilen Millionen anderer Männer. Und: Sein Leben hat ihm jede Menge großartiger Momente beschert, an die er sich in seinem Buch gerne erinnert: seine Karriere als Standup- Comedian, eine Affäre mit Sophia Loren und eine Freundschaft mit Mohammed Ali, legendäre Auftritte in »Saturday Night Live« und Hollywoodfilmen wie »Harry und Sally«. Das Leben als Senior indes hält ganz andere Herausforderungen bereit: denn wo, verdammt, sind schon wieder die Schlüssel?
 und den ersten Zeilen der Leseprobe war ich "gefangen" und so konnte mich der Preis von EUR 19,99 auch nicht schrecken.

Dieses Taschenbuch habe ich beim Facebook-Gewinnspiel von Sutton Krimi anläßlich des Welttages des Buches gewonnen.

Und diesen Ebook-Thriller habe ich heute kostenlos bei Amazon erworben.

Zwei weitere Bücher sind diese Woche -vorerst virtuell- noch hinzugekommen:
"Teufelsbande" von Andreas Franz / Daniel Holbe habe ich mir für meine Prämienpunkte bei "Was Liest Du?" ertauscht und auf Lovelybooks habe ich bei der Aktion "Autoren schenken Lesefreude" (auch anläßlich des Welttages des Buches) eines von drei signierten Exemplaren von "Novemberasche" von Anja Jonuleit gewonnen.

Ich trau mich gar nicht meinen SuB mal wieder durchzuzählen; zumal wenn ich daran denke, wie er sich letztes Jahr nach der LoveLetterConvention erhöht hat - und da war ich nur an einem Tag da, dieses Jahr habe ich ein Wochenend-Ticket!

Keine Kommentare:

Kommentar posten