Samstag, 6. Dezember 2014

Eiskalte Weihnachtsengel

… ist eine Sammlung von 17 Mordgeschichten von verschiedenen weiblichen Autoren. Im November 2013 als Taschenbuch im Heyne-Verlag erschienen, hat es 254 Seiten und kostet EUR 8,99. Ich habe es mir letztes Jahr in der Vorweihnachtszeit gekauft, bin aber erst jetzt zum Lesen gekommen.


Durch die in sich abgeschlossenen „Kurz-Krimis“ muß das Buch nicht in einem Rutsch durchgelesen werden, sondern kann problemlos unterbrochen werden. Motiv in fast allen Geschichten ist Rache oder Enttäuschung. Manche der Stories versuchen krampfhaft lustig zu sein, bei anderen habe ich mich gefragt „Was soll das?“. Von den insgesamt 17 Geschichten haben mir lediglich fünf so gut gefallen, daß ich sie weiterempfehlen würde. Mein Highlight war „Der Omatrick“ von Annette Petersen!
 
Aufgrund der Tatsache, daß ich den Großteil der Geschichten als nichtssagend empfunden habe, kann ich nur eine 4 auf meiner Schulnoten-Skala vergeben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten