Montag, 11. Januar 2016

Mein SuB (= Stapel ungelesener Bücher)

... soll in diesem Jahr ja schrumpfen, aber irgendwie ist das nicht so einfach ;-)

Anfang Dezember 2015 hatte ich bei einer Leserunde auf Lovelybooks zum Buch "Das 10-Minuten-Projekt" gewonnen. Das Besondere an dieser Leserunde war, dass einen Monat lang täglich jeweils nur ein Kapitel aus dem Buch gelesen werden sollte und die dort von der Protagonistin durchgeführten Aufgaben ebenfalls mitgemacht werden sollten, ggfs. in kleinen Variationen. Als zusätzlichen Anreiz hat der Verlag den Teilnehmern, die mindestens 10 der gestellten Aufgaben mitmachen und dies durch Fotos beweisen, ein Jahres-Abo versprochen, d.h. "Wir schenken euch von Januar bis Dezember 2016 jeden Monat ein Buch aus unseren Programmen."
Kurzum: Ich habe es geschafft, die Teilnahme an 10 Aufgaben nachzuweisen und erhalte jetzt jeden Monat ein Buch aus dem Berlin-Verlag.

Was wiederum bedeutet, dass ich jeden Monat ein Buch mehr lesen muss oder mir gar kein anderes neu zulegen darf! Nun ja - wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Ich halte trotzdem am SuB-Abbau fest!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten