Dienstag, 19. April 2016

Die Loveletter Convention 2016

... steht quasi vor der Tür. Daher will ich schon mal einen kleinen Vorbericht schreiben.


Ich habe dieses Jahr wieder ein Wochenendticket und freue mich schon sehr, dass es nun endlich losgeht. Mein Ticket habe ich schließlich bereits im letzten September erworben! Am Samstag werde ich definitiv den ganzen Tag dort verbringen. Am Sonntag hat meine Schwester Geburtstag, so dass ich -je nach dem wann sie feiert- entweder vorher hingehen werde, oder anschließend.

Neu ist in diesem Jahr, dass es sowohl am Sonntag, als auch am Samstag eine Signierstunde geben wird! Für beide Signierstunden stehen die Autoren schon fest. Eine weitere Neuerung, die mir sehr gefällt, ist, dass auch schon bekanntgegeben wurde, welche Bücher die einzelnen Autorinnen zum Signieren dabei haben. Dadurch kann man auch die Signierstunden viel besser planen.

Apropos planen: Selbstverständlich habe ich mich durch die Programmvorschau gewühlt und alles markiert, was mich interessiert. Einige Programmpunkte sind für mich ein Muss, andere fallen in die Kategorie vielleicht. Da öfter für mich interessante Veranstaltungen parallel laufen, werde ich mich diesbezüglich vor Ort entscheiden, je nach Andrang und Laune. Erfahrungsgemäß brauche ich zwischendurch auch mal eine kleine Auszeit, die ich mir ebenfalls bei Bedarf spontan gönnen werde.

Es ist die 5. LLC und ich bin stolz, dass es immerhin auch meine 4. ist. ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten