Dienstag, 1. Januar 2019

Tschüß 2018 - Hallo 2019

... unter dem Motto steht dieser Beitrag.

2018 hat für mich gut begonnen. Ich hatte viel Zeit zum Lesen (insgesamt 70 Bücher mit 24.394 Seiten) und für den Besuch diverser "Buch-Events". Auf denen habe ich viele nette Leute kennengelernt, die genauso buchverrückt sind wie ich. Mein Plan vom Jahresanfang, weniger neue Bücher und dafür mehr vom SuB lesen, hat nicht so ganz funktioniert. Leider kam es in der zweiten Jahreshälfte bzw. vor allem in den letzten zwei Monaten des Jahres zu Krankheitsfällen innerhalb der Familie, die natürlich Vorrang hatten und auch noch ein Weilchen haben werden. Insofern bitte ich um Verständnis für noch ausstehende Rezensionen.

Für 2019 hoffe ich auf weiter guten Genesungsverlauf! Ich habe geplant, ein paar Buch-Events weniger zu besuchen, dafür dann aber die eine oder andere Lesung hier in Berlin. Das Vorhaben "weniger neue Bücher" werde ich auch dieses Jahr wieder versuchen anzugehen. Und meinen SuB werde ich mal dahingehend durchforsten, ob ich wirklich noch alle diese Bücher lesen will oder doch lieber jemand anderem damit eine Freude mache.

Keine Kommentare:

Kommentar posten