Dienstag, 9. April 2013

Auch mein zweites E-Book

... war ein historischer Roman:

"Gefährliche Liebe einer Hofnärrin"
… von Angeline Bauer ist am 15.10.2012 im Klarant-Verlag als E-Book erschienen (303 Seiten) und kostet EUR 4,99. Ich habe es im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks gewonnen.

Meine Rezension:
Das Buch erzählt die wahre Geschichte der Hofnärrin Mathurine am französischen Königshof in der Zeit von Heinrich III. Die tatsächlichen Ereignisse werden zugunsten des Romans ein wenig ausgeschmückt und einige Zeitverläufe verändert. Das Ergebnis ist ein wundervoller historischer Roman, der mich von der ersten Zeile an gefesselt hat. 
Der Schreibstil ist flüssig und auch detaillierte Beschreibungen von Personen, Umständen und Geschichtshintergrund sind gut in die Handlung eingebaut ohne den Lesefluß zu unterbrechen. Die handelnden Personen werden in all ihren positiven und negativen Eigenschaften bildhaft dargestellt und zugleich wird ein schönes „Sittengemälde“ der damaligen Zeit gezeichnet. 
Obwohl ich sehr gern historische Romane lese, war ich noch nicht in dieser Epoche in Frankreich „unterwegs“. Da es mir sehr gefallen hat, werde ich nun auch nach weiteren entsprechenden Romanen Ausschau halten.

Auf meiner Schulnoten-Skala gibt es eine 2+.

Keine Kommentare:

Kommentar posten