Donnerstag, 16. März 2017

Der Klang Deines Lächelns

… von Dani Atkins ist am 02.11.2016 als Taschenbuch bei Knaur erschienen, hat 464 Seiten und kostet EUR 10,99. Ich habe es als E-Book über eine Kooperation von Droemer Knaur mit Jellybooks als Rezensionsexemplar erhalten.

 
Zum Inhalt:

Ally und Charlotte treffen eines Abends auf der Intensivstation eines Krankenhauses aufeinander. Beide bangen um ihren Ehemann. Joe, der Mann von Ally, ist auf einem zugefrorenen See eingebrochen, als er einen kleinen Jungen und dessen Hund retten wollte. Und Charlottes Mann, David, wurde nach einem Herzinfarkt eingeliefert. Die beiden Frauen kennen sich jedoch aus Studentenzeiten, damals war Ally Davids Freundin …
H I E R findet Ihr eine Leseprobe.
 
Meine Meinung:

Dies ist das dritte Buch, welches auf Deutsch von der Autorin erschienen ist, nach „Die Achse meiner Welt“ und „Die Nacht schreibt uns neu“; jedoch das erste, welches ich von ihr gelesen habe. Aber ich freue mich jetzt sehr, dass „Die Nacht schreibt uns neu“ noch auf meinem SuB auf mich wartet! 
Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Ally und Charlotte erzählt, z.T. in Rückblenden. Dadurch können die Situationen in mehreren Facetten abgebildet werden und der Leser erhält die Möglichkeit, die einzelnen Charaktere besser zu verstehen. 
Trotz der recht schnörkellosen Erzählweise schafft es die Autorin eine sehr emotionale Stimmung entstehen zu lassen. Ich habe schon lange kein Buch mehr gelesen, bei dem ich so kurz davor stand, einige Tränen zu vergießen.

Somit kann ich auf meiner Schulnoten-Skala nur eine 1 vergeben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten