Samstag, 2. Mai 2020

Sommerfest mit Fisch

… von Sabine Bartsch ist am 01.05.2020 als E-Book über BoD erschienen, hat 298 Seiten und kostet derzeit EUR 0,99. Ich habe das Buch vorab als Rezensionsexemplar direkt von der Autorin erhalten; daher [WERBUNG].


Zum Inhalt:
Es geht um fünf Frauen mittleren Alters, die alle in München leben und Probleme ganz unterschiedlicher Art haben. So sind es mal Geldprobleme, mal Beziehungsprobleme oder auch Erziehungsfragen. Und obwohl sich eigentlich nicht alle untereinander kennen, werden sie doch zu einer Art Hilfsgemeinschaft …

Meine Meinung:
Mir kam der Anfang ein wenig merkwürdig vor, da es für mich so „mittendrin“ begann. Das hat sich jedoch schnell gelegt und ich bin flüssig durch die Geschichte gekommen. 
Die einzelnen Protagonistinnen sind gut ausgearbeitet und ihre Probleme auch realistisch. Dennoch empfand ich die Anhäufung als etwas „zusammengewürfelt“, hier hätte es für mich ein „weniger ist mehr“ sein können. 
Besonders war dieses E-Book für mich aufgrund des Schriftbilds, das ich so bisher selten gesehen habe. Es war jedoch sehr augenfreundlich. 
Leider haben sich im Verlauf diverse Schreibfehler gehäuft, was meinen Lesefluss dann doch etwas gestört hat. Ich gehe mal davon aus bzw. hoffe, dass das nur im Rezensionsexemplar so ist und in der endgültigen Ausgabe nochmal überarbeitet wurde. 
Fazit: ein netter Frauenroman für zwischendurch
Auf meiner Schulnoten-Skala vergebe ich eine 3-.

Keine Kommentare:

Kommentar posten